Bezirkslager 2016

Sieg über die Römer!

Das verlängerte Wochenende um den Tag der deutschen Einheit nutzten wir gemeinsam mit 7 weiteren Stämmen aus dem Bezirk Recklinghausen um gemeinsam unseren Lagerplatz gegen die Römer zu verteidigen.

Die Anreise erfolgte am Freitag, den 30. September 2016, und sofort wurde uns das Thema des Lagers eröffnet. Es stand unter dem Motto „Asterix und Obelix erobern Haltern“. Unser gallisches Dorf wurde von angriffslustigen Römern belagert und Asterix und Obelix halfen uns bei der Verteidigung.

Da wir zu Beginn des Lagers nicht in der Lage waren uns selbst zu verteidigen starteten wir in den nächsten Tag mit einem Trainingscamp. Dabei haben wir mit den insgesamt 220 Teilnehmern unsere Kraft an der Kletterwand, unsere Treffsicherheit beim Bogenschießen aber auch unseren Gleichgewichtssinn beim Kistenklettern zu trainieren.

Da wir mithilfe dieses Trainings soweit waren konnten wir die nötigen Zutaten für Miraculix‘ Zaubertrank besorgen. Die unterschiedlichsten Aufgaben mussten gelöst werden, diese erforderten sowohl geistige, als auch körperliche Fertigkeiten sowie die Teamfähigkeiten der bunt zusammen gewürfelten Teams. Am Abend konnte Miraculix dank aller engagierten Pfadfinder den Zaubertrank brauen und somit war der Kampf gegen die Römer schnell gewonnen.

Gefeiert wurde dieser Sieg mit einer Abschlussfeier, die unserem Sieg gerecht wurde. Es spielten Bands und wir alle hatten eine Menge Spaß miteinander.

Montag, der 03. Oktober 2016, war der letzte Tag unseres Lagers und wie jedes Lager hieß es Abbauen. Gemeinsam halfen alle Stämme um einen schnellen Abbau des gemeinschaftlichen Materials zu ermöglichen. Auch die kleinsten langweilten sich in dieser Zeit nicht, denn für sie wurde ein Morgen mit Spiel und Spaß geplant.

Zum Abschluss des Lagers kann gesagt werden, dass es jedem einen Riesen Spaß bereitet hat. Wir freuen uns auf die nächste Gemeinschaftsaktion des Bezirks!!

error: Content is protected !!