Weihnachtswochenende 2017

Auch dieses Jahr fand wieder das Weihnachtswochenende, der Anschluss unseres Lager-Jahres, in der Schule Beck statt. Wie in den letzten Jahren war dieses Lager sehr gut besucht. Alle zusammen hatten jede Menge Spaß.

Die Ankunft am Freitag war leicht chaotisch aufgrund der hohen Teilnehmerzahl. Trotzdem wurde schnell Ordnung in das Chaos gebracht und alle Kinder fanden sich in ihren Zimmern wieder. Dort begann das große Einrichten und im Anschluss daran wurde zu Abend gegessen. Dann begannen alle gemeinsam mit einem Kennlernspiel, das uns jede Menge Lachen bereitete.

Am nächsten Tag begann unmittelbar nach dem Frühstück das große Spiel. Voller Elan versuchten alle Kinder die Aufgaben zu meisten und waren im beantworten der gestellten Fragen besonders gut. Auch das Basteln, was am Weihnachtswochenende bereits zur Tradition geworden ist, machte dieses Jahr weider einmal allen riesigen Spaß. Zum Abschluss des langen und umso schöneren Tages fand wie jedes Jahr die Versprechensfeier statt. Dieses Jahr wurden wieder vierzehn Kinder mit einem fröhlichen „Wir nehmen dich auf“ in unserer Gemeinschaft der Pfadfinder begrüßt. Anschließend wurde noch gemeinsam gesungen und gefeiert.

Am letzten Tag hieß es wie in jedem Lager aufräumen und sauber machen. Nachdem alles in Windeseile erledigt wurde, bekamen alle Teilnehmer noch einen Schokoladen-Weihnachtsmann. So ging das diesjährige Weihnachtswochenende in der Schule Beck zuende.

error: Content is protected !!