Wö- und Juffi-Aktion 2016

Wölflinge auf der Suche nach dem Schatz vom Mattiswald

08-woe-aktionAm 18. Juni 2016 fand in Haltern am See an der Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger eine, von der Diözese Münster organisierte, Aktion statt. Fast 300 Wölflinge und Jungpfadfinder aus dem Einzugsgebiet der Diözese Münster trafen sich dort um Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga zu helfen.

Diese fanden zusammen eine Schatzkiste, welche verschlossen war. Jedoch fehlten ihnen die Schlüssel um diese zu öffnen. Aufgabe der Wölflinge und Jungpfadfinder war es die benötigten Schlüssel zu bekommen.

Dafür wurden die unterschiedlichsten Aufgaben absolviert, wie z. B. ‘blind eine Murmelbahn zu bauen‘. Nachdem alle Gruppen die Aufgaben erfüllt haben wurde am Ende gemeinsam in großer Runde der Schatz von Pippi und Michel geöffnet. Die geheimnisvolle Schatztruhe enthielt für jeden Teilnehmer dieser Aktion einen passenden Aufnäher, damit dieser schöne Tag noch lange in Erinnerung bleibt.

Trotz des schlechten Wetters hatten alle Kinder ihren Spaß und wollten, dass dieser Tag nicht endet.

error: Content is protected !!